Gemeinwohlarbeit in Essen

Um das breit gefächerte Spektrum an Gemeinwohlarbeitsangeboten den individuellen Fähigkeiten arbeitsloser Menschen (ALG II-Empfängern) wirkungsvoll zugänglich zu machen, haben sich in Essen drei Institutionen zusammengeschlossen:

Jugendhilfe Essen gGmbH
fördert seit 1983 Jugendliche und junge Erwachsene, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind, bei der Verwirklichung des persönlichen Berufszieles. Dabei steht eine qualifi zierte, zeitgemäße Ausbildung im Vordergrund. Diese wird durch eigene entwickelte Qualifizierungsprogramme wirkungsvoll unterstützt.

Arbeit & Bildung Essen GmbH
ist der flexible Dienstleister für arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen. Mit beruflichen Bildungsmaßnahmen, Hilfestellungen und Vermittlungsangeboten werden Qualifi zierungen für die Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützt.

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen
ist Mitglied im Diakonischen Werk Rheinland und ist dem Evangelischen Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege angeschlossen. Die Neue Arbeit hat sich zur Aufgabe gemacht, mit Menschen die von Arbeitslosigkeit betroffen oder bedroht sind, neue berufl iche Perspektiven zu entwickeln.

###BORDER4###
###HEADLINE1ROW###
###HEADLINE2ROW###